• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Gründung
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Zutaten:

  • 500g geputzter Grünkohl
  • 400 g Nudeln (z. B. Penne)
  • Salz
  • 1 rote Paprika
  • 2–3 frische Knoblauchzehen
  • 3 El Butter
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 El Sultaninen
  • 300 ml Brühe
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 50 g geriebener Hartkäse
  • 75 g Rauchmandeln
  • Grünkohl in kochendem Wasser 10 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • Nudeln kochen. 
  • Paprika in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Beides in einer heißen Pfanne mit 2 El Butter kurz andünsten. Zwiebel fein würfeln und mitdünsten. Grünkohl grob zerzupfen und zusammen mit den Sultaninen zugeben. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. 1 El Butter und geriebenen Käse untermischen.
  • Rauchmandeln grob hacken. Nudeln unter den Grünkohl mischen und auf einer tiefen Platte anrichten. Mit den Mandeln und etwas Käse bestreuen.

Schreibe einen Kommentar