• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Gründung
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Zutaten:

150ml Olivenöl
2 Zwiebeln
4 Karotten
2-3 Lauch
12 Lasagneplatten
2 EL Mehl
200 ml Sojamilch
1 EL Hefeflocken
125 ml passierte Tomaten
140g Rucola
80g Pinienkerne
Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln fein würfeln. Lauch und Karotten in Scheiben schneiden.
Den Ofen auf 175 Graf vorheizen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln glasig dünsten. Dann die Karotten und den Lauch hinzugeben. Für 20 Min garen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Das Mehl einrühren und kochen, bis es zu dampfen beginnt. Dann mit der Milch ablöschen. Hefeflocken, Salz und Pfeffer hinzugeben. Rühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Soße über das Gemüse geben.

Die passierten Tomaten gut würzen. 

Tomaten, Lasagneplatten und Gemüse immer abwechselnd in eine Auflaufform schichten. 

Für 20 Minuten backen. 

Den Rucola mit dem restlichen Olivenöl und den Pinienkernen gut mixen, bis eine Creme entsteht. Das Pesto auf der Lasagne verteilen. 

Schreibe einen Kommentar